4:1
(1:1)
SV Rangendingen - SV Grün-Weiß Stetten
14.10.2017 17:00 Uhr / Meisterschaft

SVS VERLIERT VERDIENT IN RANGENDINGEN

 

Eine schwache Chancenverwertung und ein Doppelschlag nach der Halbzeit besiegeln nächste Niederlage

 

Zweites Samstag-Spiel in Folge, zweite Pleite in Folge, zum zweiten Mal zeigt die SVS-Mannschaft in Halbzeit Zwei ein schwaches Spiel und verliert entsprechend verdient...

Nach dieser Niederlage rutscht der SV Stetten weiter in die gefährliche Zone der Liga!

 

Die Partie begann denkbar schlecht für die Bogenschütz/Beilharz-Truppe: Bereits nach 11. Spielminuten wurde den Gastgebern ein Elfmeter zugesprochen, Sven Buckenmaier verwandelte sicher. Auch in Folge war Rangendingen die bessere Elf und der SVS musste einige brenzlige Situation überstehen. Dann aber steigerten sich die Grün-Weißen und spielten sich viele, teils hochkarätige Chancen heraus. Aber wie so oft zuletzt war die Chancenverwertung mangelhaft... Einzig Tobias Seibold gelang kurz vor der Halbzeit der verdiente Ausgleichstreffer.

 

Nach der Pause zeigte die Stettener Mannschaft ein ähnliches Gesicht wie letzte Woche gegen Dotternhausen: Wohl blieb das gesamte Team trotz Wiederanpfiff der zweiten Hälfte noch in der Kabine, anders lassen sich die beiden Gegentore in der 51. und 52. Minute nicht erklären...

Wer mit einem Aufbäumen und dem absoluten Wille, die Partie noch zu drehen, der Grün-Weißen gerechnet hatte, hatte sich leider getäuscht...

Vieles blieb Stückwerk, der letzte Pass fehlte, oder im Sturmzentrum oder in der zweiten Reihe war nach Hereingaben nichts besetzt...

So legten die Hausherren noch den vierten Treffer nach, was den 23 Gegentreffer für den SVS in der laufenden Runde bedeutete!

 

Kommendes Wochenende hat der SV Stetten spielfrei! Vielleicht tut das den Jungs mal gut, um die Köpfe frei zu bekommen, das die angeschlagenen Spieler fit werden und zwei Wochen konzentriert trainiert werden kann!

Aufstellung
Florian Stengel Florian Stengel
Christoph Bogenschütz Christoph Bogenschütz
Enrico Baiker Enrico Baiker
Manuel Hauke Manuel Hauke
Patrick Pitzen Patrick Pitzen
Patrick Preis Patrick Preis
Andre Pruss Andre Pruss
Jannik Schneider Jannik Schneider
Tobias Seibold Tobias Seibold 1:1 39. MinuteGelbe Karte
Manuel Wagner Manuel Wagner
Normen Wenz Normen Wenz
Auswechslungen Min.
ausgewechselt Andre Pruss Andre Pruss 61.
eingewechselt Mike Beilharz Mike Beilharz
ausgewechselt Normen Wenz Normen Wenz 61.
eingewechselt Lenard Pfeffer Lenard Pfeffer
ausgewechselt Christoph Bogenschütz Christoph Bogenschütz 84.
eingewechselt Alexander Schweizer Alexander Schweizer
Zusätzlich im Kader
Michael Seibold Michael Seibold

Tore:

1:0 Sven Buckenmaier (11. / Elfmeter)
1:1 Tobias Seibold (39.)
2:1 Birkan Madran (51.)
3:1 Daniel Wolf (52.)
4:1 Jonas Maeurle (74.)

Zuschauer: 80

Infos zum Gegner
Webseite: http://www.sv-rangendingen.de/


Vorbericht

DERBYTIME IN RANGENDINGEN

 

Welches Gesicht zeigt der SVS gegen den SV Rangendingen? / Partie findet bereits am Samstag statt


Erneut am Samstag muss der SV Stetten in der Bezirksliga Zollern ran: Kurzfristig wurde die Partie gegen den Kooperationsverein SV Rangendingen einen Tag vorverlegt.

Der grün-weiße Anhang fragt sich nach den letzten Wochen natürlich: Welches Gesicht zeigt die Mannschaft an diesem Spieltag?
Die Mannschaft von Christoph Bogenschütz und Mike Beilharz schafft es in der aktuellen Saison noch nicht, konstant gute Leistungen abzurufen. Was sicherlich aber auch daran liegt, dass immer wieder wichtige Spieler fehlen und das Trainerteam selten dieselbe Elf auf den Platz schicken kann...

 

Nun geht die Reise zum Partnerverein SV Rangendingen, die sich aktuell noch sehr schwer tun, gegen den SVS sicherlich aber alles daran setzen, die Punkte in Rangendingen zu halten.

Bereits in der letzten Saison ging unser Team als Favorit in die Partie, verlor diese auf dem Rangendinger Kunstrasen jedoch.

 

Auf eine umkämpfte Partie können sich die Fans sicherlich einstellen. Wer hat das bessere Ende für sich?

Die Antwort gibt es am morgigen Samstag ab 17:00 Uhr in Rangendingen (je nach Wetterlage findet das Spiel auf dem Rasenplatz oder Kunstrasen statt, also lieber etwas früher anreisen :-))

 

Liebe SVS-Fans, die Mannschaft benötigt Eure POSITVE Unterstützung, auch wenn es mal nicht so läuft!!!
Negative Kommentare oder Geschrei hilft keinem weiter... Also unterstützt das Team lautstark, zahlreich und vor allem positiv :-)
Nur GEMEINSAM geht es ;-)