Aktive

 

 

PERSPEKTIVEN AUFZEIGEN

 

Ralf Schneider

Mit dem Trainer Christoph Bogenschütz sowie seinem Assistenten Mike Beilharz werden wir versuchen in dieser Saison mit attraktivem und variablen Fußball wieder erfolgreich zu sein.

 

Dieses Jahr soll erneut die Einbindung der jungen Spieler sowie punktuell der Einsatz ergänzender, erfahrener Spieler Früchte tragen. Es liegt uns fern nach einer durchwachsenen Saison Prognosen hinsichtlich des Tabellenplatzes in den Raum zu stellen.
Vielmehr werden jedoch die Lokalderbys wieder ein Thema, nach dem sich Jahr für Jahr die Vereine aus der Raumschaft Haigerloch in der Bezirksliga etablieren konnten.
Diese Derbys gilt es dann mit Feuer und Engagement anzugehen und sich zu beweisen, um so oft wie möglich als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Nach dem unser Perspektivteam die Kooperation mit den SV Rangendingen II erfolgreich fortführt, gilt es nun die Trainingseinheiten zu nutzen, um sich optimal auf die nächste Saison in der Kreisliga B vorzubereiten.
Ziel ist es vor allem in der Zukunft und für kommende Generationen weiterhin ein Spielfeld für junge Talente bereit zu stellen.
Unter dem Trainer Tobias Klaffschenkel wird ein guter Tabellenplatz im oberen Drittel und das Herantragen einer Spielphilosophie Priorität haben.

 

Training im Kollektiv, Einzeltraining oder Taktik der unterschiedlichen Mannschaftsteile - die Trainingseinheiten werden auch in der kommenden Runde auf hohem Niveau absolviert, damit sich einzelne Spieler bei uns stets weiterentwickeln können. Dazu werden wir alle gemeinsam maximalen Einsatz zeigen und auch einfordern.

 

Jeder ist hier herzlich Willkommen mit zu machen und in der Regel findet er, an einem Dienstag, Donnerstag oder Freitag, ab ca. 19:00 Uhr eine Mannschaft auf unserem Trainingsgelände vor.


Selbstverständlich wird in Stetten auch im Seniorenbereich Fußball gespielt.
Unsere AH-Mannschaft wird von Helmut Lachenmaier und Timo Pottrick betreut. Das Training findet regelmäßig am Mittwoch statt. Trainingsbeginn ist um 19:00 Uhr.

Allen Mannschaften und Spielern wünschen wir viel Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Runde. 


Anthony Kohle
Abteilungsleiter Aktive